Arealentwicklung Worbstrasse 201a, Gümligen

In die bestehende Gewerbeliegenschaft im Zentrum von Gümligen soll eine Wohnnutzung integriert werden. Der bestehende Gebäuderaster eignet sich bestens für den Einbau von Wohnungen. Die bestehenden Treppenhäuser ermöglichen eine innenliegende Mehrspännererschliessung. Die grossen Wohnungen (3.5- und 4.5-Zimmer) sind nordsüdorientiert, die Kleinwohnungen (2.5-Zimmer) sind südorientiert. Die eingestellten Sanitärkuben zonieren die Wohnungen. Jede Wohnung verfügt über eine südorientierte Loggia. Zumietbare Ateliers und Schaltzimmer sind auf jeder Etage vorhanden.


> Download Factsheet

Auftraggeber

  • Euro Estates GmbH

Objektdaten

  • Studie: Winter 2017

Visualisierung

  • Copyright by Euro Estates GmbH