Eigentumswohnungen zu verkaufen

Raffinierte Wohlfühloasen mit Dachgärten

Das grosszügige Einfamilienhaus aus dem Jahr 1923 verfügt über eine grosse Landreserve und liegt im Herzen von Oberburg.
Das bestehende Gebäude wird süd- und westseitig mit einem schlichten, präzise gesetzten Holzkubus ergänzt. So entstehen in einer durchdachten Verbindung von Alt und Neu spannende Wohneinheiten: Im Gartengeschoss eine attraktive, separat erschlossene 3.5-Zimmer-Wohnung mit grosszügigem Gartensitzplatz. Im Erdgeschoss von Alt- und Neubau wird eine 5.5-Zimmer-Wohnung mit optimal ausgerichteten Dachterrassen geschaffen. Im Ober- und Dachgeschoss des Altbaus entsteht eine 5.5-Zimmer-Maisonette-Wohnung mit einem unvergleichlichen Dachgarten von 43 m².


> Download Verkaufsdokumentation

Auftraggeber

  • Privat

Objektdaten

  • Planungsbeginn: 2016
  • Baubeginn: 2017
  • Bauvollendung: 2017-18
  • Geschossfläche SIA 416: 491 m²
  • Gebäudevolumen SIA 416: 1’520 m³