Einfamilienhaus Dinkelweg 18, Burgdorf

Das Gebäude ist Teil der neuen Einfamilienhausüberbauung im Burgdorfer Quartier Choserfeld. Das Bauland gehört der Burgergemeinde Burgdorf und wird traditionsgemäss nur im Baurecht abgegeben.
Aufgrund des lehmhaltigen Baugrunds und um Kosten zu sparen, wurde dieses Haus nicht unterkellert. Das Erdgeschoss beherbergt Wohn- und Esszimmer, Küche und Dusche/WC sowie einen Abstell- und Haustechnikraum. Schlafräume und Badezimmer befinden sind im Obergeschoss.


Auftraggeber

  • Privat

Objektdaten

  • Planungsbeginn: Oktober 2001
  • Baubeginn: Juni 2002
  • Bezug: November 2002
  • Parzellenfläche: 520 m²
  • Geschossfläche SIA 416: 227 m²
  • Gebäudevolumen SIA 416: 682 m³