Erweiterung Einfamilienhaus Miescherweg 9, Mühlethal AG

Die 2004-05 erbaute Villa bietet viel Raum, mit Licht und Stil, an ruhiger und unverbaubarer Hanglage mit einer fantastischen Weitsicht bis in den Jura.
Die Bauherrschaft hat sich entschlossen den Wohnraum, innerhalb des bestehenden Gebäudevolumens, mit einer abtrennbaren Kleinwohnung im Untergeschoss zu erweitern.
In der grosszügigen Gartenhalle sind das Wohnzimmer mit Küche und zwei Schlafzimmer angeordnet. Eingang, Garderobe und Nasszelle finden im ehemaligen Hobbyraum Platz. Die Trennung der einzelnen Räume erfolgt mit teilweise beidseitig nutzbaren Einbauten.
Auf der ganzen Länge der Kleinwohnung lädt eine grosszügige Terrasse zum Verweilen ein. Diese wird mit einer abgestuften Aussentreppe ab der Zugangsstrasse erschlossen.


> Download Factsheet

Auftraggeber

  • Privat

Objektdaten

  • Planungsbeginn: Herbst 2018
  • Baubeginn: Frühling 2019
  • Bezug: Herbst 2019