Mehrfamilienhaus Gründenstrasse 15, Muttenz BL

Im Zentrum von Muttenz galt es einen Ersatzneubau für ein in die Jahre gekommenes Einfamilienhaus zu planen. Inmitten bestehender Bauten musste die trapezförmige Parzelle optimal ausgenutzt werden und dabei die Wohnungen ideal zur Sonne auszurichten. In den unteren Stockwerken entstanden jeweils attraktive 2.5- und 3.5-Zimmer-Wohnungen. Eine grosszügig, lichtdurchflutete Loft-Wohnung erstreckt sich vom 2. Obergeschoss ins Dachgeschoss.
Das Gebäude wurde mit einem 49 cm starken Einsteinmauerwerk realisiert. Dank den ökologisch und bauphysikalisch hervorragenden Werten vereint dieser Hochleistungsbackstein Wärmedämmung, Brandschutz, Schallschutz und Druckfestigkeit in Perfektion. Dieses Mauerwerk ist im Gegensatz zu einer übliche Aussenwärmedämmung unterhaltsarm und sorgt zudem für Behaglichkeit und bestes Wohngefühl.
Dank den hervorragenden Dämm- und Speichereigenschaften können Heizkosten spürbar reduziert werden.


> Download Factsheet

Auftraggeber

  • Privat

Objektdaten

  • Planungsbeginn: Sommer 2017
  • Baubewilligung: Frühling 2018
  • Baubeginn: Sommer 2018
  • Bezug: Winter 2019

Planungsteam

  • Architektur: Kaufmann und Arm AG
  • Bauleitung: VIRTIGO GmbH, Oberwil BL