Schulpavillon Gsteighof / Schulpavillons Schlossmatt, Burgdorf

Blau, grün und rot – Nach den bereits erstellten blauen und grünen Pavillons in der Schulanlage Schlossmatt (1999, 2000) folgte im Jahr 2001 ein roter, doppelgeschossiger Schulpavillon im Gsteighof. Das Raumprogramm umfasst Schulräume, Garderoben mit WC-Anlagen, eine Treppe mit Invalidenlift und eine Mediathek.
Schnell, günstig und äusserst präzis – Sämtliche Wand-, Boden- und Deckenelemente wurden in der Zimmerei vorgefertigt und zwischengelagert. Die Wärmedämmung, der äussere Farbanstrich, alle erforderlichen Aussparungen sowie das Einbauen der Fenster- und Türrahmen gehörten ebenfalls zum Vorfertigungsprozess. Nach den notwendigen Vorbereitungsarbeiten wurden in zwölf Arbeitsstunden alle 76 vorfabrizierten Holzelemente im speziell konzipierten Baukastensystem zusammengefügt. Anschliessend folgten die Flachdach- und Spenglerarbeiten sowie der Einbau von Türen und Fenstern. Zum Schluss kamen die Ausbauarbeiten.


> Download Factsheet

Auftraggeber

  • Gemeinde Burgdorf

Objektdaten Doppelschulpavillon Gsteighof

  • Planungsbeginn: Mai 2001
  • Baubeginn: Juli 2001
  • Bezug: Oktober 2001
  • Geschossfläche SIA: 435 m²
  • Gebäudevolumen SIA: 1’130 m³