Senevita, Burgdorf

Die Alterspolitik im Kanton Bern setzt sich als oberstes Ziel die Selbstständigkeit und Selbsthilfe älterer und betagter Menschen. Denn es entspricht deren Wunsch, so lange als möglich in den eigenen vier Wänden zu wohnen.
Die Bestandsaufnahmen der Senevita AG hat ergeben, dass der Standort Burgdorf eine umfassende Anpassung der Anzahl Pflegezimmer bzw. Wohnungen, der Aufenthaltsbereiche der Mitarbeitenden, der Brandschutzmassnahmen sowie zusätzliche Balkone und geschützte Aussenbereiche im Attikageschoss benötigt. Diese Projektinhalte wurden vom Fachplanerteam aufgenommen, im Detail geprüft und die entsprechenden Kosten dazu erhoben.


> Download Factsheet

Auftraggeber

  • Senevita AG, Muri BE
  • Alfred Müller AG, Baar ZG

Objektdaten

  • Planungsbeginn: Herbst 2020
  • Baueingabe: Frühling 2021
  • Baubeginn: Sommer 2021